Betrug (Plausibilität & Kompatibilität)

Plausibilitäts- & Kompatibilitätsgutachten für Juristen. Oft beginnt es mit dem latenten Gefühl: „Da kann etwas nicht stimmen.“ Wenn die Schilderungen eines oder mehrerer Unfallbeteiligter Zweifel hinterlassen, lohnt sich eine Prüfung der Plausibilität und Kompatibilität. Peuser Förch Ingenieure sorgt für Objektivität.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) geht davon aus, dass jeder achte bis zehnte Verkehrsunfall in Deutschland Anzeichen einer Manipulation aufweist. Werden diese nicht entdeckt, entsteht Versicherungen und somit der Gemeinschaft der Versicherten sowie anderen Unfallbeteiligten unter Umständen ein signifikanter Schaden. Dank unserer objektiven Gutachten gewinnen Sie als Rechtsanwalt, Staatsanwalt oder Richter Klarheit über das Unfallgeschehen.

Dazu prüfen wir einerseits die Kompatibilität, also die Übereinstimmung der Spuren an den beteiligten Fahrzeugen hinsichtlich der Höhenlage und ihrem Charakter. Die Kompatibilität von Fahrzeugschäden kann beispielsweise durch die Überlagerung orthogonaler Lichtbilder im Transparenzmodus überprüft werden. So können nicht zuordenbare Schäden entdeckt werden, die diesem Unfall zugeordnet werden sollten. Mit dieser Methode können die Fahrzeuge auch unabhängig von ihrem jetzigen Standort vermessen und fotografiert werden. Durch den Einsatz des Faro 3D-Laserscanners bieten sie hier nun zusätzliche Möglichkeiten, sodass auch im dreidimensionalen Raum die Kompatibilität von Schadensstrukturen geprüft werden kann.

Zum Zweiten treffen wir Aussagen zur Plausibilität des geschilderten Unfallhergangs. Feinste Spuren an Fahrzeug und Unfallstelle lassen bei sorgfältiger Analyse durch unsere erfahrenen Spezialisten möglicherweise Anzeichen auf ein absichtliches Herbeiführen der Kollision erkennen.

Dabei greifen wir auf ähnliche Mittel wie bei der allgemeinen Unfallrekonstruktion zurück. Mithilfe leistungsfähiger Software fassen wir alle gesammelten Daten zu einer realitätsnahen Simulation des Unfallgeschehens zusammen. Passen einzelne Spuren nicht in das ermittelte Schema, könnte dies auf einen Betrugsversuch hindeuten.

Es ist nicht unsere Aufgabe, eine juristische Bewertung der Ergebnisse vorzunehmen. Doch unsere Gutachten liefern Ihnen wichtige Anhaltspunkte für das weitere juristische Verfahren.

Altschäden

Sollen eventuelle Altschäden diesem Unfall zugeordnet werden? Möchte ein Autovermieter dem Mieter Schäden eines früheren Unfalls zuordnen?

Absicht

Wurde eine Kollision absichtlich herbeigeführt? Wurde das Fahrzeug nach dem Unfall zusätzlich beschädigt, um sich finanzielle Vorteile zu verschaffen?

Zeugenaussagen

Lassen sich die Aussagen mit dem rekonstruierten Unfallgeschehen in Einklang bringen? Lassen sich die Aussagen technisch nachvollziehen?