Profil

Die Realität ist nicht zu 100 Prozent rekonstruierbar. Aber wir können Ihnen helfen, ihr so nah wie möglich zu kommen. Mit fachkundigen Unfallrekonstruktionen, biomechanischen und technischen Sachverständigengutachten sowie Fahrzeugbewertungen. Als forensisch-technisches Sachverständigenbüro erstellen wir von Peuser Förch Ingenieure objektive Gutachten zu Verkehrsunfällen, Kraftfahrzeugen und mutmaßlichen Verkehrsverstößen. Unsere Kunden sind Gerichte, Staatsanwaltschaften und Rechtsanwälte, aber auch Werkstätten und Privatpersonen. Sie alle setzen auf unser Fachwissen bei der Suche nach belastbaren Antworten. Mit forensischen Methoden, hochmoderner Technik und jahrzehntelanger Erfahrung sammeln und analysieren wir unzählige Spuren und rekonstruieren aus diesen die Geschehnisse. Auch ohne zum Zeitpunkt des Unfalls vor Ort gewesen zu sein, können wir anschließend profunde Aussagen treffen – etwa über die Umstände eines Verkehrsunfalls, das Zustandekommen eines Fahrzeugschadens oder die Verlässlichkeit einer verkehrstechnischen Messung. So unterstützen wir Sie bei der Klärung ganz unterschiedlicher Fragestellungen. Immer objektiv und zuverlässig. Lassen Sie uns gemeinsam der Unfallursache auf den Grund gehen.

Forensik

Mit detaillierten Unfallrekonstruktionen, biomechanischen Analysen sowie Plausibilitäts- und Kompatibilitätsgutachten unterstützen wir Gerichte und Juristen bei der Urteilsfindung.

Technik

Peuser Förch Ingenieure kommt dem Fahrzeugschaden auf die Spur, ermittelt die Höhe von Haftpflichtschäden, legt im Schadengutachten den Reparaturweg fest und nimmt Fahrzeugbewertungen vor.

Wissen

In kurzweiligen Lehrveranstaltungen geben wir unser Wissen an Polizisten, Juristen und die Versicherungswirtschaft weiter. Außerdem unterstützen wir wissenschaftliche Forschungsarbeiten.